Tierschutzverein
Freital und Umgebung e.V.
Gooding Logo

Gooding macht es dir einfach Gutes zu tun!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe.

So funktioniert es

„Trauer ist kein Zeichen der Schwäche,…

 ….sie ist ein Zeichen unseres Menschseins. Trauer ist der Preis, den wir bezahlen, um Liebe zu empfinden.“

Es gibt sie auch im Tierschutz – diese Momente, in denen man sich selber daran erinnern muss, zu atmen; an denen die Hilflosigkeit und Trauer einem die Kehle zuschnüren…

Wir mussten heute gleich zweimal eine Entscheidung treffen. Eine Entscheidung über Leben und Tod. Die Entscheidung, ob es sich lohnt, noch weiter zu kämpfen, oder ob wir so nur das Leid verlängern. In beiden Fällen haben wir uns für einen Abschied ohne Schmerz und Qual entschieden, für ein Gehen in Würde …

Heute Abend mussten wir uns leider von unserem Begleiter Bobby verabschieden. Unserem einst fröhlichen Hund, der die letzten Tage und Wochen so sehr gelitten hat und nur mit Schmerzmitteln überhaupt noch laufen konnte. Auf seinem letzten Spaziergang heute morgen mit unserer lieben Ehrenamtlichen zeigte uns Bobby dann ganz deutlich, dass es nicht mehr geht. Dass keine Kraft mehr in ihm vorhanden war, keine Kraft um weiter zu kämpfen. Und dass es Zeit war, Abschied zu nehmen…

SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC

Doch als wenn ein Schicksalsschlag nicht genug wäre, mussten wir auch unseren langjährigen Freund Benny heute über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Lieber Benny, nun warst du so lange ein Teil unserer Tierheimfamilie. Leider war es dir nicht gegönnt, noch einmal ein Zuhause zu finden. Was nicht heißt, das du nicht geliebt wurdest. Du hattest langjährige Gassigänger, die dich regelmäßig besuchen kamen und dir Freude in den Alltag brachten, und auch die Mitarbeiter hatten dich sehr gern. Deine Patin hat dich geliebt und dich heute unter sternemklaren Himmel auf deiner letzte Reise begleitet.

Lieber Bobby, lieber Benny,

jetzt hat euer Leiden ein Ende. Jetzt könnt ihr auf der anderen Seite des Regenbogens wieder fröhlich sein. Jetzt könnt ihr wieder ausgelassen rennen, toben und mit dem Ball spielen, ohne dass euch eure alten Knochen weh tun. Jetzt geht es euch besser! Grüßt uns unsere Freunde Rex, Boston, Wolfgang und all die anderen, die diese Reise schon antreten mussten. Irgendwann werden wir uns bestimmt wiedersehen. Und bis dahin werdet ihr nie vergessen sein!