Tierschutzverein
Freital und Umgebung e.V.

Linguini und Mimi < Zurück zu Katzen

Geboren:Männlich 5.4.2023 und weiblich 22.6.2023
Geschlecht:Männlich und weiblich
Kastriert:Männlich ja
Haltung:Mit Freigang oder Wohnungshaltung mit netzgesichertem Balkon
Besonderheit:Gemeinsam
Status:Zur Vermittlung freigegeben

Sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause, wo sie nach Eingewöhnung den Freigang genießen dürfen oder in Wohnungshaltung mit netzgesichertem Balkon. Linguini ist der Junge und Mimi das Mädchen. Beide sind neugierig und verspielt.

Bitte beachten Sie: Die Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Das Verhalten in familiärer Unterbringung kann deshalb von den Beschreibungen abweichen.

< Zurück zu