Tierschutzverein
Freital und Umgebung e.V.
Gooding Logo

Gooding macht es dir einfach Gutes zu tun!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe.

So funktioniert es

Allgemeine Informationen zur ehrenamtlichen Tätigkeit

Suchen Sie sich Ihre Aufgabe

Persönliches bürgerschaftliches Engagement bedeutet Bereicherung und positive Erfahrung für jeden von uns. Die Mitarbeit von Freiwilligen ist für uns als Verein von unschätzbarer Bedeutung. Die Entscheidung für ein freiwilliges Engagement in unserem Tierheim sollte Ihren ganz persönlichen Wünschen und Vorstellungen möglichst nahe kommen. Sie sollten, auch unabhängig von den Aufgaben, die Sie bei uns übernehmen werden, dem Tierschutz sehr positiv gegenüber stehen und ein Herz für Tiere haben. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und dass Sie die Aufgabe zeitlich nicht überfordert.

Was Sie aber wissen sollten, bevor Sie sich für ein freiwilliges Engagement bei uns entscheiden: Unsere Tiere sind nach einer uns nicht immer bekannten Vergangenheit, nach krankheits- oder todesfallbedingter Trennung, nach Aussetzung oder aus anderen Gründen von ihren Bezugspersonen getrennt und müssen sich zudem in die neue Umgebung und die Situation eines Heimes eingewöhnen. Deshalb sollten Sie, je nach Art Ihres Engagements, bereits Tiererfahrung haben und über Kenntnisse der Tier-Körpersprache verfügen – im Idealfall auch Erfahrung im Umgang von traumatisierten Tieren. Wenn Sie uns unterstützen wollen, diesen Tieren ein wenig Liebe entgegenzubringen, wenn Sie sich aktiv für den Tierschutz engagieren wollen oder uns in anderer Form mit Ihrer Arbeitsleistung unterstützen wollen, dann freuen wir uns, Sie in unseren Reihen zu begrüßen!

 

Nehmen Sie sich Zeit

Überlegen Sie, in welchem zeitlichen Umfang Sie sich engagieren wollen: täglich oder wöchentlich, wieviel Stunden Sie aufbringen können und ob Sie diese Zeit auch regelmäßig investieren können. Sie können gern eine Probezeit vereinbaren um Ihre Aufgabe(n) und Mitstreiter kennenzulernen. Entscheiden Sie danach, ob die ausgewählte Aufgabe für Sie geeignet ist und ob Sie sich in das Team integrieren können.

Formelles

Nach einem persönlichen Gespräch mit der Tierheim- oder Vereinsleitung wird ein Ehrenamtsvertrag geschlossen, in dem die Grundregeln unserer Zusammenarbeit festgehalten sind. Sie können sich hier bereits den Text der Vereinbarung durchlesen.