Tierschutzverein
Freital und Umgebung e.V.
Gooding Logo

Gooding macht es dir einfach Gutes zu tun!

Unterstütze uns durch deine Einkäufe.

So funktioniert es

Ein toller April liegt hinter uns

+++ Frühjahrsputz ++ Hundewanderung ++ 3. Platz bei Tierheim-Aktion ++ Sammlung für Katzenfallen abgeschlossen +++

Heute möchten wir einmal zusammen mit euch einen kleinen Rückblick wagen, denn im April habt Ihr uns sehr viel Freude bereitet 🙂

Zuerst war da unser Frühjahrsputz. Den ganzen Tag haben fleißige Hände im Tierheim Laub gerecht, Dachrinnen gesäubert, Fensterläden repariert, geschliffen und neu gestrichen; Bauschutt und Schrott entsorgt, Unkraut entfernt, Katzengehege grundgereinigt, Haus geputzt und noch vieles mehr. Es hat uns wirklich gefreut, dass wir so tolle Helfer und Helferinnen hatten!

Am darauf folgenden Wochenende trafen wir uns zur Frühjahrs-Hundewanderung. Das tolle Wetter wurde „geliefert“ wie von uns bestellt, die Brötchen geschmiert und der Kuchen gebacken und dann ging es los: Unsere traditionelle Tierheim-Wanderung! Über den Bahndamm nach Bannewitz und zurück hieß es für unsere treuen Freunde. Am Marienschacht legten wir eine kleine Snack- und Verschnaufpause ein, die Hunde bekamen etwas zu trinken und konnten sich im Schatten der Kirschbäume etwas ausruhen. Viel zu schnell ging es über Cunnersdorf und Kaitz wieder zurück ins Tierheim.
Wir danken allen, die uns begleitet und unseren Hunden so einen schönen Tag geschenkt haben. Besonderen Dank auch an unsere Organisatoren und den lieben Fahrern des Snack-Autos 😉

Weiter geht es mit der Tierheim-Aktion von Aldo Vandini. Fast 750 Stimmen haben wir für unseren Verein gesammelt, das reichte für den dritten Platz und damit winken uns rund 4 200 €! Hier der Link mit dem Ergebnis und den Gewinnern: https://aldo-vandini.de/de/tierheim-aktion-voting

Das Geld ist auch schon verplant: Es wird in einen Übersprungschutz für unsere Innen- und Außenzwinger sowie den Auslauf fließen. In der Vergangenheit ist es immer wieder vorgekommen, dass auch 1,80m Zaun nicht gereicht haben, damit die Hunde dort bleiben, wo sie sollten. Zum Glück kam es dabei bisher nie zu Verletzungen. Trotzdem werden wir ruhiger schlafen können, wenn diese Gefahr aus der Welt geschafft ist.

Noch nicht komplett am Ziel, aber nahe dran, sind wir mit der Sammlung für unsere neuen Katzenfallen. Ein Exemplar haben wir schon erhalten, für vier weitere haben wir das Geld zusammen. Danke vielmals dafür! Jetzt muss nur noch die letzte finanziert werden. Vielleicht schaffen wir ja einen kleinen Endspurt? 😉

Nachtrag 18. Mai: Nun ist auch die letzte Falle bezahlt – super!

Wie ihr seht, unser Verein lebt von dem Miteinander und davon, dass jeder etwas beisteuert, so wie sie/er es kann. Deshalb sind wir so dankbar, dass es Euch gibt. Bleibt dabei!